Boegehold & Trompeter Partnerschaft mbB

Arbeitsrecht

Unsere Leistungen

Arbeitsrechtliche Regelungen und Vorschriften sind sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Als wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Kanzlei beraten und vertreten wir Arbeitgeber, Geschäftsführer, leitende Angestellte und Arbeitnehmer umfassend auf den Gebieten des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Gleich ob Vertragsabschluss, Abmahnung oder Kündigung – unsere Mandanten können sich bei allen Fragen zum Arbeitsrecht auf unsere Erfahrung und Kompetenz verlassen; wir stellen unseren Mandanten stets einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite.

Zu unseren Leistungen zählen

Arbeitsverträge

Der Arbeitsvertrag ist die (rechtliche) Basis eines Arbeitsverhältnisses. Entsprechende Sorgfalt ist bei der Formulierung der einzelnen arbeitsvertraglichen Klauseln geboten. Aufgrund der Vielzahl verschiedenster Beschäftigungsverhältnisse und Lebenssachverhalte gibt es keinen „Standardarbeitsvertrag“ der für alle Arbeitgeber und Arbeitnehmer die passenden Regelungen enthält, vielmehr ist eine Gestaltung im Einzelfall erforderlich, die sich an den individuellen Verhältnissen unserer Mandanten orientiert. Wir erstellen und überprüfen Arbeitsverträge im Rahmen von

  • befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnissen,
  • Leiharbeitsverhältnissen,
  • Teilzeitarbeitsverhältnissen oder geringfügigen Beschäftigungen,
  • Ausbildungsverhältnissen,
  • Dienst- oder Werkverträgen,
  • oder im Bereich von Geschäftsführerverträgen

Zudem bieten wir die Erstellung oder Überprüfung von innovativen Vergütungs- und Mitarbeiterbeteiligungsmodellen (wie z.B. ESOP- oder VSOP-Vereinbarungen) an, mithilfe derer Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter langfristig an sich binden können.

 

Corona-Arbeitsrecht

Die Corona-Pandemie wirkt sich auf viele Bereiche des täglichen Lebens aus – so auch auf die Arbeit im Betrieb. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten im Rahmen der arbeitsrechtlichen Auswirkungen der Pandemie insbesondere in den folgenden Belangen:

  • Lohnfortzahlung
  • Home-Office (z.B. durch Erstellung oder Prüfung entsprechender Home-Office-Vereinbarungen im Rahmen von Arbeitsverträgen)
  • Pflichten des Arbeitgebers im Zusammenhang mit dem Gesundheitsschutz
  • Kurzarbeit
  • betriebsbedingte Kündigungen

Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Wir beraten und vertreten Unternehmen, Geschäftsführer, leitende Angestellte und Arbeitnehmer sowohl im Vorfeld einer Kündigung oder eines Aufhebungsvertrages als auch im Anschluss daran. Unsere Leistungen umfassen insbesondere:

  • die Erstellung von Trennungskonzepten (Planung, Gestaltung und Formulierung von Kündigungen),
  • die Gestaltung oder Überprüfung von Aufhebungsverträgen,
  • die Vertretung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern bei Kündigungsschutzklagen vor den Arbeitsgerichten,
  • die Beratung rund um die Beendigung des Arbeitsverhältnisses, insbesondere übernehmen wir die steuer- und sozialversicherungsrechtliche Beratung zu Abfindungen,
  • die Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen zu einzelnen Fragen rund um die Beendigung des Arbeitsverhältnisses (z.B. im Rahmen von Kündigung und Kündigungsschutz),
  • die Beratung im Kontext von Betriebsübergängen

Weitere arbeitsrechtliche Beratungen

Zudem bieten wir die Beratung und Vertretung bei sonstigen arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Hierunter können beispielhaft die folgenden Sachverhalte fallen:

  • die Begleitung des arbeitsrechtlichen Tagesgeschäfts,
  • die Erstellung von rechtssicheren Arbeitszeugnissen, die den Leistungen der Mitarbeiter entsprechen,
  • die Führung von Verhandlungen im Rahmen von Einigungsstellen, sowie die Führung von Verhandlungen über Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleiche oder Sozialpläne,
  • Lohnklagen (oder die Verteidigung gegen diese),
  • Fragestellungen im Zusammenhang mit Abmahnungen,
  • Mobbing am Arbeitsplatz,
  • Lohnfortzahlung

Ihr Ansprechpartner

Start-Up Anwalt

Jonas Trompeter

Rechtsanwalt | Partner

+49 421 5489350 | [email protected]

Unser Standort

Kontaktformular für unverbindliche Mandatsanfragen

Schildern Sie uns Ihr Anliegen oder lassen Sie sich von uns zurückrufen

Hinweis: Durch die Absendung des Formulars willigen Sie zur Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung ein. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.